top of page
Kopfmassage

DIE KUNST DER BERÜHRUNG

„Ob wir den Weg vom Körper zur Seele
oder von der Seele zum Körper gehen:

es geht immer darum, die Entfremdung zu überwinden
und zusammenzubringen, was zusammengehört.“

—Gerda Boyesen

Achtsame Berührung auf körperlicher und zwischenmenschlicher Ebene ist für mich eines der wertvollsten Geschenke, die wir als Menschen erfahren können. Es ist eines der Dinge, an denen es in unserer Zeit fehlt. Gesehen werden, sich verstanden fühlen und eine Hand auf der Schulter, die dir vermittelt: Du bist nicht allein.

Über das Einlassen und Annehmen können Blockaden gelöst werden, Selbstheilungskräfte aktiviert und Stress abgebaut werden. Wenn der Vagusnerv aktiviert wird, entspannen wir uns, werden weich und sind offen für die Botschaften der Seele.

​Ich liebe es zu berühren, zu fühlen und in Kontakt zu kommen.

Mit deinem Schmerz, deinen Emotionen und deinem Herzen.

Komm! Komm nach Hause - an den Ort an dem deine Wahrheit, deine Intuition und deine Liebe wohnt. 

Für Terminanfragen schreibe mir bitte eine E-Mail oder rufe mich unter 0176 816 783 64 an.

Ich freue mich dich kennenzulernen und zu erfahren, was dich berührt!

Fußmassage

"ANFASSEN IST SIMPLE.
BERÜHREN IST KUNST. "

DIE BEHANDLUNG

findet bekleidet auf einer Liege statt und dauert inklusive therapeutischem Setting 60 - 120 Minuten. 

Die Kosten für eine Behandlungseinheit liegen bei 75,00 - 150,00 €.

Inbegriffen sind Ankommen, Gespräch, Behandlung und Zeit zum Nachspüren.

METHODEN

  • intuitive, achtsame und wertfreie Berührung

  • energetische Wirbelsäulenaufrichtung

  • Gewebekommunikation

  • geistiges Heilen

  • Zellkernatmung

  • Körperreise

  • Reiki

Lass dich berühren - auf körperlicher und seelischer Ebene.

Zu entspannen heißt auch zu vertrauen und dich für Neues zu öffnen. Schaffe Raum für Erkenntnisse, Entspannung und ein reconnecting mit dem Licht, das du bist.

Mit meinen Händen und meiner Wahrnehmung kommuniziere ich mit deinem Energiekörper, deinem Schmerzkörper und deinem physischen Körper. Dabei liegst du entspannt und bekleidet auf einer Liege oder einem Futon, musst nichts tun als einfach zu Sein.

Schmerzen, Befindlichkeitsstörungen und Blockaden finden Gehör, dürfen sich mitteilen und können transformiert und aufgelöst werden.

Pause machen.

Begegnung im Hier und Jetzt - auf Augenhöhe - auf Herzhöhe.

Kein Wollen. Kein Sollen. Kein Müssen.

Einfach Wahrnehmen

und hingeben.

bottom of page